Informationen
-
1000 Zeichen verbleibend
.
Bei Fragen rufen Sie und doch einfach an 030-96595244 oder lassen Sie sich zurückrufen indem Sie die folgenden Felder ausfüllen:

Graphical Storytelling

Kurs-Nr.:
CAD109
Preis:
300,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
keine Angabe
Gruppe:
Anwender
Level:
Basic

Beschreibung

bild 250px x 250px Die Fähigkeit zur komplexen bildhaften Darstellung seiner Ideen wird im Zeitalter des Intellectual Property immer wichtiger. Der Kurs soll dabei helfen eine greifbare Vision zu entwickeln die über ein Einzelbild oder geschriebenen Text hinaus geht. Er gibt Aussichten auf Verwendungen des Skills zur Dokumentation und Entwicklung eigener Konzepte und Ideen. Denn die Sequentielle Bilderzählung macht heutzutage sehr häufig den Start für weitere Kreative Arbeitsprozesse, man denke nur daran das mittlerweile jeder 2. Blockbuster eine Comicverfilmung ist.


Durch diese Eigenheit eine eigene Visuelle Sprache und Designs mit einer eigenen Story zu verknüpfen macht die Sequentielle Bilderzählung zur Allzweckwaffe des kreativen Menschen seine Visionen nachhaltig und Gewinnbringend an den Markt zu bringen.

ZIELE

INHALT

  • Verbesserung der eigenen gestalterischen Fähigkeiten

  • Erweiterung des bildhaften Ausdrucksrepertoirs

  • Erarbeitung einer eigenen kleinen Geschichte

  • Erstellung eines passenden Storyboards

  • Erlernen und Anwenden von Bildkompostion, Einstellungsmöglichkeiten und genrespezifischer Konventionen

  • Professionelles Feedback der eigenen Arbeiten durch den Fachdozenten
  • Vorstellung verschiedener Anwendungsbeispiele der bildhaften Erzählweise

  • Grundlagen der Farblehre und Bildkomposition in der Einzelbildillustration: "Wie erstelle ich ein gutes Bild?"

  • Grundbegriffe und Anwendungsbeispiele für das Storyboarding: "Was sind die Konventionen damit Andere meine Arbeit nachvollziehen können?"

  • Grundbegriffe und Anwendungsbeispiele der Graphic Novel: "Wie kommuniziere ich eine komplexe Idee sinnvoll in Wort und Bild?"

  • Übungen zu den einzelnen "Skill bildenden" Themen, um die Theorie auch in der Praxis umsetzen zu können.

  • Darstellerische Umsetzung unter Anleitung des Fachdozenten

  • Fachliche Einschätzung der Ergebnisse durch den Dozenten und persönliches Feedback

Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie